Freitag, 9. Juni 2017

Neue Bademäntel müssen her

Die lieben Kinder wachsen und wachsen und selbst der großzügigste Bademantel wird dann irgendwann zu klein.

Also gut, ran an den PC und hinein ins Internet.
Schnittmuster war bei Makerist schnell gefunden und das auch noch in der 2-Euro Aktion.

Bei den Stoffen war das schon etwas schwieriger.
Im Endeffekt habe ich dann bei mamasliebchen eingekauft.

Als die Stoffe endlich da waren, enttäuschte Gesichter. Der Frottee ist nicht kuschelig genug.

Weiter suchen ....

Und ich habe einen Luxus Frottee-Fleece gefunden.
Die Entscheidung war sehr gut!

Aussen Äpfel, innen Kuschelstoff vom Feinsten.

Aber seht selbst:


Tja, versuchen musste ich es, bin aber gescheitert. Ob mir Alice was von ihrem Tee ab gibt?


Kommentare:

  1. Seeehr hübsch eure Bademäntel!! Ich spiek ja auch schon lange mit dem Gedanken, mir einen Neuen zuzulegen. Aber im Endeffekt bin ich mir nicht sicher, ob ich bei einem gekauften nicht günstiger wegkomme... Aber so schöne Bademäntel wie deine hab ich im Geschäft noch nie gesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider waren die Kosten wirklich viel höher, als bei gekauften. Habe daher auch lange überlegt, aber es hat sich gelohnt.

      Löschen